Steuerparadies Niederlande – mindestens so attraktiv wie Luxemburg


Steueroase Luxemburg? Mag sein, doch die Niederlande treiben es ebenso bunt. Rund 12.000 Briefkastenfirmen residieren dort. Genutzt werden die „effektiven Steuerstrategien“ auch von deutschen Konzernen

Von Claus Hecking für SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/steueroase-niederlande-locken-danone-saab-gazprom-co-a-1001616.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s