Ramadan im Hochsommer: Stresstest unter der Mitternachtsonne

Der Fastenmonat Ramadan fällt dieses Jahr in den Hochsommer. Vier Wochen lang dürfen Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang nichts essen und trinken. Wie soll das nördlich des Polarkreises gehen, wo es gar nicht Nacht wird? Von Claus Hecking für SPIEGEL ONLINE, 28.06.2014. Kommenden Sonntag haben die Muslime von Oulu genau 41 Minuten Zeit… Weiterlesen Ramadan im Hochsommer: Stresstest unter der Mitternachtsonne

3415 Prozent Plus in 10 Wochen: Chinas irrer Börsenrausch

In der kommunistischen Volksrepublik haussieren die Aktienmärkte wie verrückt. Ob Profi-Spekulaten oder Analphabeten, alle zocken mit. Wann platzt die Blase? Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Bild: Shenzen Stock Exchange. +++ Aktualisierung, 8.7.2015: Die Blase platzt: Chinas Leitbörse in Shanghai hat heute die schlimmsten Kursverluste seit acht Jahren erlebt. Der Leitindex Shanghai Composite hat zeitweise… Weiterlesen 3415 Prozent Plus in 10 Wochen: Chinas irrer Börsenrausch

Alibaba und Tencent formen Anti-Uber-Allianz

Um den US-Fahrdienstvermittler Uber daran zu hindern, mit seinen Milliarden auch den chinesischen Markt aufzurollen, schließen die dortigen Marktführer ein überraschendes Zweckbündnis. Und beenden damit einen erbitterten, millionenteuren Preiskampf. Von Mirjam Hecking für manager-magazin.de Peking – In normalen Zeiten sind Alibaba und Tencent so etwas wie Erzfeinde. Nicht zuletzt, weil die chinesischen Technologieriesen konkurrierende Zahlungsysteme… Weiterlesen Alibaba und Tencent formen Anti-Uber-Allianz

SEC-Untersuchung: Jack Ma lässt die Luft aus Alibaba

Der chinesische Onlinehändler Alibaba gilt als das große Ding im E-Commerce. Doch  Hybris ist letzte, was Gründer Jack Ma aktuell braucht.  Er warnt vor Übermut. Und tatsächlich: Es droht Ärger von der amerikanischen Börsenaufsicht.Von Mirjam Hecking für manager-magazin.de Peking – Zu Beginn des neuen chinesischen Mondjahres regnet es für Angestellte in der Regel sogenannte „rote… Weiterlesen SEC-Untersuchung: Jack Ma lässt die Luft aus Alibaba

Auf der Ölspur: Gewinner und Verlierer des Ölpreis-Verfalls

Der Schmierstoff der Weltwirtschaft wird immer billiger. Aber profitiert Deutschland wirklich davon? Und: welcher Staat steht wegen des Crashs schon am Rande des Ruins? Zehn Länderportraits offenbaren, wie ein Preis die geopolitischen Kräfteverhältnisse verändert. Von Claus Hecking und Thomas Fischermann für DIE ZEIT SAUDI-ARABIEN Dumpingpreise gegen die US-Konkurrenz Der Vorsatz des saudischen Regimes ist löblich:… Weiterlesen Auf der Ölspur: Gewinner und Verlierer des Ölpreis-Verfalls

Saudi-Arabien: Ein kranker König, Millionen Angry Young Men

Mit den Erdöl-Einnahmen stabilisierte der verstorbene saudische König Abdullah sein Land. Die Gesellschaft ist gespalten. Und Abdullahs angeschlagener Nachfolger Salman muss mit weniger Geld auskommen, beim Versuch, Misstände zu kitten. Von Claus Hecking für ZEIT ONLINE In seiner ersten Fernsehrede wirkt Saudi-Arabiens neuer König nicht wie ein Schwerkranker. „Jeder Mensch auf der Erde wird sterben, aber… Weiterlesen Saudi-Arabien: Ein kranker König, Millionen Angry Young Men

„Die wollen nur spielen“ – wie Saudi-Arabien Terroristen in Erziehungslagern umpolt

Wohin mit ehemaligen Guantánamo-Häftlingen? In Saudi-Arabien werden die Gotteskrieger in ein Ferienlager gesteckt, um sie mit Malen, Fußball und viel Geld zu bekehren. In den Heiligen Krieg sollen sie weiterhin ziehen – aber nur noch im Auftrag der Herrscher. Von Claus Hecking für FTD, Juli 2010. Riad – Chalid al-Hubaischi zückt sein Mobiltelefon. „Schau mal… Weiterlesen „Die wollen nur spielen“ – wie Saudi-Arabien Terroristen in Erziehungslagern umpolt

iPhones für die Ajatollahs: die Schmuggler der Straße von Hormus

Die Straße von Hormus ist die wichtigste Route des globalen Ölhandels – und Tummelplatz für Schmuggler. Die Sanktionen gegen Irans Mullah-Regime lassen das lebensgefährliche Geschäft boomen. Besuch in der Schattenwirtschaft. Von Claus Hecking für DIE ZEIT Chasab – Als die Sonne über der Straße von Hormus aufgeht, fallen die Iraner ein. Hochgezüchtete Außenborder heulen auf,… Weiterlesen iPhones für die Ajatollahs: die Schmuggler der Straße von Hormus

Markenstreit – Tesla muss um China-Geschäft bangen

Tesla hat in China große Pläne – und Probleme. Jetzt haben die Kalifornier noch eine Klage am Hals, die für sie teuer werden könnte. Ein Geschäftsmann, der sich vor Jahren die chinesischen Markenrechte an Tesla gesichert hat, fordert Millionen und will den Autobauer zum Rückzug aus China zwingen. Von Mirjam Hecking für manager-magazin.de http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/markenrechtsstreit-tesla-muss-um-china-geschaeft-fuerchten-a-979875.html