NSA-Spionage: „Die Amerikaner behandeln uns wie Vasallen“

US-Geheimdienste spionieren Konzerne ihrer Bündnispartner aus. Europa sollte zurückschlagen, fordert Christian Harbulot von der Pariser »Schule für den Wirtschaftskrieg« im Interview mit der ZEIT. DIE ZEIT: Monsieur Harbulot, Ihre »Schule für den Wirtschaftskrieg«, die École de guerre économique, bildet Experten für den Kampf gegen Wirtschaftsspionage aus. Nun kam heraus, dass die US-Geheimdienste drei französische Präsidenten… Weiterlesen NSA-Spionage: „Die Amerikaner behandeln uns wie Vasallen“

So retten wir das Klima: was die G7 nun tun müssen

Die Chefs der G7 haben der Welt ein Jahrhundertziel verkündet. Bis 2100 sollen alle Staaten komplett auf die Verbrennung von Kohle, Erdöl und Gas verzichten, um den Klimawandel zu bekämpfen. Wie das konkret geschehen soll, haben sie nicht gesagt. Hier sind neun Vorschläge, die nicht jedem gefallen werden. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. 1.… Weiterlesen So retten wir das Klima: was die G7 nun tun müssen

„Die Bühne ist bereitet“

US-Energieminister Ernest Moniz hofft beim Weltklimagipfel in Paris auf den großen Durchbruch. Das ZEIT-Interview. DIE ZEIT: Mr. Moniz, in den vergangenen Monaten waren Sie ständig in Europa, um über das iranische Atomprogramm zu verhandeln. Im April wurden Eckpunkte für eine Einigung vereinbart. Bis Ende Juni soll ein Abkommen stehen. Wird das was? Ernest Moniz: Ich… Weiterlesen „Die Bühne ist bereitet“

Auf der Ölspur: Gewinner und Verlierer des Ölpreis-Verfalls

Der Schmierstoff der Weltwirtschaft wird immer billiger. Aber profitiert Deutschland wirklich davon? Und: welcher Staat steht wegen des Crashs schon am Rande des Ruins? Zehn Länderportraits offenbaren, wie ein Preis die geopolitischen Kräfteverhältnisse verändert. Von Claus Hecking und Thomas Fischermann für DIE ZEIT SAUDI-ARABIEN Dumpingpreise gegen die US-Konkurrenz Der Vorsatz des saudischen Regimes ist löblich:… Weiterlesen Auf der Ölspur: Gewinner und Verlierer des Ölpreis-Verfalls

Vertrauliches Gutachten: Freihandelsabkommen TTIP und CETA hebeln deutsche Gen-Politik aus

Die Bundesregierung will stärker über Gentechnik in Lebensmitteln aufklären. Doch durch die geplanten Freihandelsverträge zwischen Europa und Nordamerika wird diese Verbraucherschutzoffensive zum Einfallstor für Klagen. Von Claus Hecking für SPIEGEL ONLINE http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/ttip-freihandelsabkommen-durchkreuzen-gen-politik-der-bundesregierung-a-1001211.html

Adidas´neuer Angstgegner

Adidas gegen Nike –  jahrelang beherschte das Duell die internationale Sportartikelindustrie. Doch die beiden Platzhirsche haben Konkurrenz bekommen.  Neue, agile und aggressive Unternehmen drängen auf den Markt. Eines, Under Armour, hat Adidas in den USA schon auf Rang drei verbannt. Doch die Franken wollen kämpfen. Von Mirjam Hecking für manager-magazin.de http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/sinkende-umsaetze-adidas-faellt-in-usa-auf-rang-3-zurueck-a-991892.html