Wirtschaftsspionage: „Ein gnadenloser Krieg“

Frankreich ist erbost über die Abhöraktionen der USA. Dabei schnüffelt der französische Geheimdienst ganz offiziell im Namen der Nation für seine Unternehmen – und eine eigens gegründete Schule lehrt den Beruf Wirtschaftsspion. Von Claus Hecking für DIE ZEIT, 23.02.2014. Paris – „Die USA sind eine Kriegsmaschine“, ruft Peer de Jong in den stickigen Hörsaal der… Weiterlesen Wirtschaftsspionage: „Ein gnadenloser Krieg“