Lufthansa-Streiks: „Das halten wir zur Not noch fünf Jahre durch“

Lufthansa-Kapitän Thomas von Sturm über die Streikserie der Piloten, unterversorgte Passagiere und das Führungsprinzip Angst Frankfurter Flughafen, Restaurant Käfer, Montagabend, 28. November 2016.  Das Terminal 1 wird immer leerer, als Thomas von Sturm zum Interviewtermin erscheint. Denn gleich ist am Lufthansa-Drehkreuz nichts mehr los: Dienstag und Mittwoch wollen die Piloten wieder streiken. Sturm ist einer von ihnen – und was für einer!… Weiterlesen Lufthansa-Streiks: „Das halten wir zur Not noch fünf Jahre durch“

Fahnenflucht auf hoher See

Bahamas, Malta, Italien: Alle 27 deutschen Kreuzfahrtschiffe laufen unter fremder Flagge. Den Preis zahlen die Mitarbeiter. Von Claus Hecking, Marc Widmann, Giannina Segnini und Jelka Lerche (Illustrationen) für DIE ZEIT Hamburg – Den Kampf um das Traumschiff hat Andreas Jungblut verloren. »Wir haben alles versucht«, sagt der langjährige Kapitän der MS Deutschland, »aber am Ende… Weiterlesen Fahnenflucht auf hoher See

So fliegen Sie günstig.

Flugtickets sind mal furchtbar teuer, mal wunderbar preiswert. Elf Tipps, wie Sie die guten Tarife ergattern. Von Ursula Silling*, Protokoll: Claus Hecking für DIE ZEIT. 1. Informieren Sie sich. Es lohnt sich, die Newsletter der Fluglinien zu abonnieren. Fast alle Airlines haben regelmäßig Leerstände und starten Promotion-Aktionen, um Maschinen zu füllen. Nutzen Sie Metasuch- portale… Weiterlesen So fliegen Sie günstig.

Turkish Airlines: Abheben um jeden Preis

Keine Fluglinie expandiert so aggressiv wie Turkish Airlines. Präsident Erdoğan und die Regierung räumen ihr rücksichtslos den Weg frei. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Istanbul – Temel Kotil weiß, was er seinem Mentor schuldig ist. Zwei riesige rote Flaggen hat der Turkish-Airlines-Chef vor der Konzernzentrale am Istanbuler Atatürk Airport aufziehen lassen. Sie ähneln einander… Weiterlesen Turkish Airlines: Abheben um jeden Preis

Ferien im Folterlager: Neuanfang in der Colonia Dignidad

Oktoberfest am Ort von Folter, Psychoterror und Kinderschändung: Mit bayerischem Folklore-Kitsch versuchen die letzten Bewohner der früheren Sektensiedlung Colonia Dignidad Touristen in ihr Dorf zu locken. Scheitern sie, verlieren sie ihre einzige Zuflucht. Villa Baviera – Als die ersten chilenischen Rentner das Zippel-Haus betreten, dreht der Kellner die Musik auf. „Grüß Gott miteinand’“, jodelt es… Weiterlesen Ferien im Folterlager: Neuanfang in der Colonia Dignidad

Vorsicht, Touristenfalle! Der große Nepp an den Geldautomaten

Moderne Touristen-Abzocke findet am Geldautomaten statt. Oder beim Bezahlen mit der Kreditkarte. Und sie beginnt stets mit der gleichen harmlosen Frage. Selbst bei der Deutschen Bank. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Foto: Andreas Schwarze. Hamburg – Der große Urlauber-Nepp beginnt oft mit derselben freundlichen Frage: „Möchten Sie in Euro bezahlen?“ Mal kommt sie aus… Weiterlesen Vorsicht, Touristenfalle! Der große Nepp an den Geldautomaten

250 Tonnen Gold und trotzdem arm: Minenkrieg in Griechenland

Griechenland könnte Europas größter Goldproduzent sein. Doch Naturschützer machen mobil gegen den Bergbau. Sie haben einen mächtigen Verbündeten: Die neue Regierung. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Chalkidiki – An der Stelle des Berges aus Erde und Geröll, wo David Hume steht, sollte eigentlich ein 240 Meter tiefes Loch klaffen: Griechenlands größte Goldmine. Hume soll… Weiterlesen 250 Tonnen Gold und trotzdem arm: Minenkrieg in Griechenland

Der Trick mit den Kürzeln: Wie Lufthansa, Air Berlin und Co. an ominösen „Gebühren“ Millionen verdienen

Lufthansa und Co. rechnen immense »Zuschläge« für die Beförderung im Flugzeug ab. Für die Firmen lohnt sich das, für ihre Kunden weniger. Von Claus Hecking für DIE ZEIT Hamburg – Das große Wachstumsgeschäft der Lufthansa verbirgt sich hinter einem kleinen Kürzel: YQ. Auf Millionen Flugtickets taucht es auf: unten links, hinter dem offiziellen »Ticketpreis«, bei… Weiterlesen Der Trick mit den Kürzeln: Wie Lufthansa, Air Berlin und Co. an ominösen „Gebühren“ Millionen verdienen