Plain Packaging: Zigaretten in Uniform

Immer mehr Staaten schreiben den Tabakmultis Einheitsschachteln mit Schockmotiven vor. Deutschland wohl nicht. Warum nicht? Von Claus Hecking für DIE ZEIT. „Das ist ziemlich schick“, sagt das kleine Mädchen mit den Milchzähnen über den Gegenstand in seinen Händen, den das Bild des Videoclips noch nicht zeigt. „Edel sieht das aus“, staunt ein vielleicht siebenjähriger Junge.… Weiterlesen Plain Packaging: Zigaretten in Uniform

Zigaretten in Uniform – bald auch in Europa

Nichts fürchten Tabakkonzerne mehr als Plain Packaging. Irland will es starten, andere EU-Länder wollen bald nachziehen. Doch die milliardenschweren Multis schlagen zurück. Von Claus Hecking für ZEIT ONLINE Die Uniformschachtel für Zigaretten kommt nach Europa. Irland steht als erster EU-Staat kurz davor, das sogenannte Plain Packaging einzuführen: standardisierte, schlammbraune Verpackungen für Tabakwaren ohne Markenlogos, die fast ausschließlich… Weiterlesen Zigaretten in Uniform – bald auch in Europa

Deutsche Politiker machen Front gegen Irlands Tabak-Gesetze

Irland will als erster Staat in der EU einheitliche Zigarettenverpackungen ohne Markenlogos einführen. Deutsche Verbände und Politiker kämpfen gegen das „Plain Packaging“ – und zwar: der Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), der Markenverband, die Münchener „Taxpayers Association of Europe“ sowie die CDU-/CSU-EU-Abgeordneten Sabine Verheyen, Albert Dess, Christian Ehler, Markus Pieper, Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Birgit Collin-Langen, Herbert Reul, Werner Langen, Daniel Caspary, Markus Ferber, Joachim Zeller, Axel Voss und Monika Hohlmeier. Von Claus… Weiterlesen Deutsche Politiker machen Front gegen Irlands Tabak-Gesetze