Deutsche Politiker machen Front gegen Irlands Tabak-Gesetze


Irland will als erster Staat in der EU einheitliche Zigarettenverpackungen ohne Markenlogos einführen. Deutsche Verbände und Politiker kämpfen gegen das „Plain Packaging“ – und zwar: der Zentralverband der Deutschen Werbewirtschaft (ZAW), der Markenverband, die Münchener „Taxpayers Association of Europe“ sowie die CDU-/CSU-EU-Abgeordneten Sabine Verheyen, Albert Dess, Christian Ehler, Markus Pieper, Godelieve Quisthoudt-Rowohl, Birgit Collin-Langen, Herbert Reul, Werner Langen, Daniel Caspary, Markus Ferber, Joachim Zeller, Axel Voss und Monika Hohlmeier. Von Claus Hecking für SPIEGEL ONLINE

http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/irland-will-scharfes-tabakgesetz-deutsche-politiker-gehen-dagegen-vor-a-985984.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s