Frau Gates und die Superkoralle

Eine Meeresbiologin greift in die Evolution ein: sie züchtet Retortenkorallen, die dem Klimawandel standhalten sollen. Kritiker vergleichen sie mit Monsanto. Von Claus Hecking für Die Zeit. Coconut Island – Die Frau, die der Evolution Beine machen will, steht inmitten einer Traumkulisse und scheint gegen die grandiose Schönheit von Hawaiis Kāne’ohe-Bucht immun zu sein. Ihr schmuckloses… Weiterlesen Frau Gates und die Superkoralle

Uniper: Resterampe mit Potenzial

Der Energiekonzern E.on bringt sein vermeintliches Schmuddelkind an die Börse. Kritiker nennen Uniper eine „Bad Bank“. Doch das Unternehmen könnte die Anleger positiv überraschen. Von Claus Hecking für DIE ZEIT, 10.09.2016 Düsseldorf – Auf die Zeit nach der Scheidung freut sich der E.on-Chef schon jetzt. „Ich bin überzeugt, dass die Geschäfte alle echt sexy sind“,… Weiterlesen Uniper: Resterampe mit Potenzial

Strom wie Heu

Äthiopien will zum Industriestaat werden – nur mit erneuerbaren Energien. Es könnte der Welt zum Vorbild avancieren. Oder sich selbst ruinieren. Von Claus Hecking (Text und Fotos) für DIE ZEIT. Benishangul-Gumuz. Als die Sonne hinter den Bergen verschwindet und die Moskitos einfallen, riecht es in der Savanne plötzlich nach frischem Beton. Scharen von Männern in… Weiterlesen Strom wie Heu

Michael Vassiliadis: Der Boss der Kohle AG

Deutschlands einflussreichster Gewerkschaftschef will den Ausstieg aus der Braunkohle verzögern: Mithilfe seiner Seilschaften in Politik und Wirtschaft. Von Claus Hecking und Petra Pinzler für DIE ZEIT, 17. März 2016 Halltern – Es ist zuletzt nicht gut gelaufen für den Schutzpatron der Kohle. Wieder und wieder musste Deutschlands mächtigster Gewerkschaftsführer Michael Vassiliadis in den vergangenen Monaten… Weiterlesen Michael Vassiliadis: Der Boss der Kohle AG

Energiewende: Wer zahlt für die Atom-Altlasten?

Eine Kommission soll Vorschläge machen. Doch ein Dilemma ist nicht zu lösen: Entweder gehen RWE und Co pleite – oder der Staat zahlt für ihren Müll.  Von Petra Pinzler und Claus Hecking für DIE ZEIT Berlin – Dumm gelaufen. Dieses Fazit wird die Atomkommission in den kommenden Tagen ziehen. Garniert mit vielen Zahlen und schönen… Weiterlesen Energiewende: Wer zahlt für die Atom-Altlasten?

„Wir erleben eine Achterbahn der Gefühle“

Europas einst größter Energieversorger spaltet sich auf. E.on-Chef Johannes Teyssen spricht im Interview mit der ZEIT und ZEIT ONLINE über den schwierigen Neuanfang, atomare Altlasten – und seine Diät. Von Claus Hecking und Marlies Uken. ZEIT: Herr Teyssen, Sie sind kaum wiederzuerkennen, so stark haben Sie abgenommen. Wie haben Sie das gemacht? Johannes Teyssen: Die… Weiterlesen „Wir erleben eine Achterbahn der Gefühle“

Profit für die Welt

Nicht ökologische Einsichten, sondern ökonomische Interessen könnten den Pariser Gipfel zum Erfolg machen. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Sie haben den Satz vielleicht schon früher mal gehört: Dieser Klimagipfel kann die Wende bringen. Dieses Wochenende in Paris könnte es tatsächlich gelingen. Wirklich. Die Chancen stehen gut, dass mehr als 190 Nationen und die EU… Weiterlesen Profit für die Welt

Die Zwei von der Besserungsanstalt: Wie China und die USA in der Klimapolitik tricksen

China und die USA sind die weltgrößten Verursacher von Treibhausgasen. Nun wollen sie gemeinsam ergrünen – sagen sie. Von Heike Buchter und Claus Hecking für DIE ZEIT, 15.10.2015 Washington – Die PR-Strategen im Weißen Haus und in der Pekinger KP-Zentrale werden vor der Pariser Klimashow wohl viele kleine Probleme lösen müssen, ehe ihre Präsidenten die… Weiterlesen Die Zwei von der Besserungsanstalt: Wie China und die USA in der Klimapolitik tricksen