Frau Gates und die Superkoralle

Eine Meeresbiologin greift in die Evolution ein: sie züchtet Retortenkorallen, die dem Klimawandel standhalten sollen. Kritiker vergleichen sie mit Monsanto. Von Claus Hecking für Die Zeit. Coconut Island – Die Frau, die der Evolution Beine machen will, steht inmitten einer Traumkulisse und scheint gegen die grandiose Schönheit von Hawaiis Kāne’ohe-Bucht immun zu sein. Ihr schmuckloses… Weiterlesen Frau Gates und die Superkoralle

Die Legende von der krummen Gurke

Ist die EU ein Regulierungsmonster? Arbeiten in Brüssel nur teure Beamte, die den Staaten die Regeln diktieren? Wer hatte die Idee mit den Olivenölkännchen? Ist Deutschland der Zahlmeister Europas? Wir haben uns nach dem Brexit-Referendum sechs beliebte EU-Mythen nochmal genauer angeschaut. Mythos 1: Die EU ist ein Regulierungsmonster Was wären EU-Kritiker ohne die Verordnung Nr.… Weiterlesen Die Legende von der krummen Gurke

Brexit-Referendum: Die nackte Wahrheit über Europa

Der drohende Brexit zeigt Wirkung: Selbst Politiker, die Brüssels Bürokratie sonst verteidigen, kritisieren die EU. Hier kommen sie zu Wort. Von Claas Tatje und Claus Hecking für DIE ZEIT   Strasbourg – Elmar Brok schwitzt mal wieder für Europa. »Haaaach, eine furchtbare Schwüle ist das da draußen«, jammert der 70-jährige Europapolitiker und tupft sich Schweißtropfen… Weiterlesen Brexit-Referendum: Die nackte Wahrheit über Europa

Vorsicht, Touristenfalle! Der große Nepp an den Geldautomaten

Moderne Touristen-Abzocke findet am Geldautomaten statt. Oder beim Bezahlen mit der Kreditkarte. Und sie beginnt stets mit der gleichen harmlosen Frage. Selbst bei der Deutschen Bank. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. Foto: Andreas Schwarze. Hamburg – Der große Urlauber-Nepp beginnt oft mit derselben freundlichen Frage: „Möchten Sie in Euro bezahlen?“ Mal kommt sie aus… Weiterlesen Vorsicht, Touristenfalle! Der große Nepp an den Geldautomaten

Tödlicher Lobbyismus: wieso die EU laxe Grenzwerte für Kohlekraftwerks-Abgase plant

Abgase von Kohlekraftwerken töten jährlich zehntausende Menschen. Dennoch wollen die EU-Mitgliedstaaten nur laxe Grenzwerte für die Emissionen beschließen. Vertrauliche Dokumente zeigen, wie die Stromlobby die Entscheidungsträger beeinflusst. Von Claus Hecking für DIE ZEIT. UPDATE, 11.10.2016: Der finale Entwurf liegt mittlerweile vor. http://eippcb.jrc.ec.europa.eu/reference/BREF/LCP_FinalDraft_06_2016.pdf Er sieht weiterhin ziemlich laxe Grenzwerte vor. Einzige nennenswerte Verschärfung: Braunkohlekraftwerke dürfen maximal… Weiterlesen Tödlicher Lobbyismus: wieso die EU laxe Grenzwerte für Kohlekraftwerks-Abgase plant

Plain Packaging: Zigaretten in Uniform

Immer mehr Staaten schreiben den Tabakmultis Einheitsschachteln mit Schockmotiven vor. Deutschland wohl nicht. Warum nicht? Von Claus Hecking für DIE ZEIT. „Das ist ziemlich schick“, sagt das kleine Mädchen mit den Milchzähnen über den Gegenstand in seinen Händen, den das Bild des Videoclips noch nicht zeigt. „Edel sieht das aus“, staunt ein vielleicht siebenjähriger Junge.… Weiterlesen Plain Packaging: Zigaretten in Uniform

Glasnost bei Aldi – neuer Chef, neue Offenheit?

Der Discounter Aldi ist ebenso erfolgreich wie geheimniskrämerisch. Seit Jahrzehnten scheuen die Handelsriesen Aldi-Süd und Aldi-Nord die Öffentlichkeit. Zumindest im Süden könnte sich das nun ändern: der neue Chef Roman Heini hat sich mit aggressiven Werbekampagnen und Interviews einen Namen gemacht. Bricht er nun das Schweigegebot? Von Mirjam Hecking für Manager-Magazin.de . Hamburg – Die… Weiterlesen Glasnost bei Aldi – neuer Chef, neue Offenheit?

Zigaretten-Schachteln: Mediziner fordern Plain Packaging in Deutschland

Als drittes Land hat Großbritannien Einheitsverpackungen ohne Markenlogos und mit großen Schockfotos beschlossen. Tabakgegner verlangen, Berlin müsse nachziehen. Von Claus Hecking für ZEIT ONLINE. Großbritannien wird als zweites Land in Europa die Einheitsschachtel für Zigaretten einführen. Am Nachmittag beschloss das britische Unterhaus, dass die Tabakkonzerne ihre Glimmstängel künftig nur noch in schlammbraunen Verpackungen verkaufen dürfen,… Weiterlesen Zigaretten-Schachteln: Mediziner fordern Plain Packaging in Deutschland

Zigaretten in Uniform – bald auch in Europa

Nichts fürchten Tabakkonzerne mehr als Plain Packaging. Irland will es starten, andere EU-Länder wollen bald nachziehen. Doch die milliardenschweren Multis schlagen zurück. Von Claus Hecking für ZEIT ONLINE Die Uniformschachtel für Zigaretten kommt nach Europa. Irland steht als erster EU-Staat kurz davor, das sogenannte Plain Packaging einzuführen: standardisierte, schlammbraune Verpackungen für Tabakwaren ohne Markenlogos, die fast ausschließlich… Weiterlesen Zigaretten in Uniform – bald auch in Europa