US-Unternehmen auf Steuerflucht


Burger King, Chiquita oder der Pharmakonzern AbbVie – immer mehr US-Konzerne nutzen Milliardenübernahmen, um sich in ausländische Steueroasen davon zu machen. Die Regierung ärgert das, Aber der Exodus geht munter weiter. Von Mirjam Hecking für manager-magazin.de

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/industrie/burger-kings-steuerflucht-a-987943.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s